Drei (Rezepte) auf einen Streich … Cookies

Da ja ohnehin die Back Saison längst eröffnet ist, nutze ich die Gelegenheit um meine Cookie-Kreationen, die ich am 25.10.2015 „entwickelt“ habe zu veröffentlichen.

Und hier sind sie auch schon.
Bei allen Zutaten handelt es sich um die zusätzlichen Zutaten, die dem Grundteig (siehe Grundrezept) zugefügt werden müssen.
Die Zubereitung ist wie üblich: Die Zutaten ggf. zerkleinern und verarbeiten. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und die Cookies (6 bis 10 Stück je Blech via Esslöffel portioniert) ca. 10 bis 15 Minuten backen.
Die genauen Schritte der Zubereitung können hier noch einmal nachgelesen werden.

Cookie Kreation #1 :: Cookies mit Mini Zimtos und Belegkirschen

cookie-mit-mini-zimtos-und-belegkirschen

  • 200 g Cashewkerne
  • 200 g weiße Schokolade
  • 120 g Mini Zimtos
  • 200 g Belegkirchen
  • 2 EL Öl (z. B. Erdnussöl)

Cookie Kreation #2 :: Cookies mit Cashewkernen und Sultaninen

cookie-mit-sultaninen-und-bittermandelaroma

  • 200 g Cashewkerne
  • 100 g weiße Schokolade
  • 100 g Vollmilchschokolade
  • 150 g Sultaninen
  • 2 ml Bittermandelaroma (1 Fläschchen)

Cookie Kreation #3 :: Schokocookies mit Schokolinsen von M&M’s

schoko-cookie-mit-schokolinsen-und-cashewkernen

  • 200 g Cashewkerne
  • 100 g weiße Schokolade
  • 200 g Vollmilchschokolade
  • 150 g M&M’s ® Chocolate
  • 85 g Kakao

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtfelder